SPD Waldershof zeigt im Stadtpark den Film „Blöde Mütze!“

Veröffentlicht am 20.08.2009 in Ortsverein

Von Freundschaft und Rivalität

Über 30 Kinder sahen beim „Ferien-Kino im Stadtpark“ den von der SPD Waldershof präsentierten Film „Blöde Mütze!“. Auf einer drei mal zwei Meter großen Leinwand lief eine Geschichte, die von den Herausforderungen des Erwachsenwerdens erzählt, von ersten zaghaften
Flirtversuchen und Enttäuschungen, von Rivalität und dem Wunsch, endlich anerkannt und respektiert zu werden.

Die Eltern machten dies nicht gerade leichter: Entweder sie zeigten, wie bei der Hauptfigur Martin, zu viel Fürsorge oder sie waren so mit ihren
eigenen Problemen beschäftigt, dass sie, wie in einer anderen Familie, ihren Sohn darüber vergaßen. Als authentische Reflektion kindlicher Erfahrungswelten bot der Film „Blöde Mütze!“ eine Diskussionsgrundlage
für eine Auseinandersetzung mit Familienbildern, dem Verhältnis von
Eltern und Kindern, Geschlechterrollen sowie der Bedeutung von Freundschaften.
Bei Popcorn und Limo genossen sichtlich gefesselt die jungen Waldershofer Kinobesucher unter einem schützenden Pavillondach die Vorstellung. Vorbereitete Decken sorgten für genügend Wärme. Auch viele Schaulustige am Straßenrand waren erstaunt vom ungewöhnlichen Bild, das der Waldershofer Stadtpark bot.

aus oberpfalznetz.de

 
 

SPD Kreistagsfraktion 2020 - 2026

Bundestagsabgeordnter Uli Grötsch

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdL Annette Karl

Bezirksrätin Brigitte Scharf

Bayern-SPD News

Der Spitzenkandidat der BayernSPD für die Landtagswahl 2023 Florian von Brunn wird am Samstag, den 3. Dezember 2022 den Reihungsparteitag der SPD Niederbayern für die Landtags- …

Die Co-Vorsitzende der BayernSPD Ronja Endres nimmt am Freitag, den 25. November 2022 an der Podiumsdiskussion "Jusos meet Experts" zum Thema "Nachhaltiges und sozialverträgliches …

Websozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis