08.12.2016 in Ortsverein

50 Jahre Mitglied in der SPD - Ehrung für Margot Brendel

 

Im Rahmen seiner Weihnachtsfeier konnte der SPD Ortsverein Waldershof Margot Brendel für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD ehren. 

Einen ausführlichen Bericht dazu gibt es im O-Netz.

06.09.2016 in Ortsverein

Ferienprogramm: Flohmarkt im Stadtpark

 

Über optimales Wetter freute sich der SPD-Ortsverband, der am Sonntagnachmittag einen Kinderflohmarkt im Stadtpark organisiert hatte. Zehn Kinder aus der Stadt boten Waren an, die sie nicht mehr benötigten. Größtes Interesse fanden Spielzeuge, aber auch alte Bücher, Sportgeräte und Kleidung waren gefragt. Unter den Gästen war auch Bürgermeisterin Friederike Sonnemann, die kräftig für ihre Enkel einkaufte, zumeist Traktoren und kleine Baufahrzeuge. Drei Stunden lang standen die Mädchen und Buben, die zuvor ihre Kinderzimmer durchforstet hatten, an den Verkaufstischen. Dabei zeigten sich die Nachwuchs-Verkäufer als geschickte Verhandler, so dass am Ende auch die Einnahmen passten und sie zufrieden den Heimweg antreten konnten. 

07.07.2016 in Ortsverein

SPD Waldershof zieht Bilanz - Bürgermeisterin wünscht sich noch mehr Miteinander

 

"Wichtig sind uns die Probleme von Waldershof. Die zu bearbeiten ist wichtiger, als in Parteischienen zu denken", betonte Bürgermeisterin Friederike Sonnemann in der SPD-Jahreshauptversammlung. "Mein Wunsch ist deshalb ein besseres Miteinander. Opposition und konstruktive Kritik sind wichtig, aber keine Fundamentalkritik."

Gerhard Greger bleibt Vorsitzender des SPD-Ortsvereins. Die Vorstandswahlen waren ein Kernpunkt der gut besuchten Jahresversammlung im Gasthof "Schwarzer Ritter".

"2015 war für unseren SPD-Ortsverein ein Jahr, das uns alles abverlangte. Wir verloren unseren Vorsitzenden Uwe Sonnemann und unsere Kassiererin Erna Lampert. Aber diese schmerzlichen Verluste haben unseren Ortsverein noch enger zusammengeschweißt", merkte Vorsitzender Gerhard Greger in seinem Jahresbericht an. Dank zollte er Behindertenbeauftragtem Günter Raithel, Vereinsreferent Jürgen Ranft und Jugendbeauftragtem Christian Fritsch. "Günter Raithel leistet sehr gute Arbeit, um unsere Stadt behindertengerecht vorwärts zu bringen. Dieses Thema gab es bislang nicht im Stadtrat." Jürgen Ranft sorge dafür, "dass unsere Vereine mehr miteinander arbeiten". Greger weiter: "Aber hier muss es in Waldershof noch viel besser werden." Christian Fritsch sei der Ansprechpartner der Jugend. "Ferienprogramm, Jugendparlament und Sportprogramme sind mit sein Werk", lobte Greger.

11.08.2015 in Ortsverein

Ferienprogramm: Kinder räumen ihre Zimmer aus

 
Bürgermeisterin Friederike Sonnemann zeigte sich begeistert über den Enthusiasmus der Kinder beim verkaufen

Gut besucht war am Sonntagnachmittag der Stadtpark. Der SPD-Ortsverein hatte zum Kinderflohmarkt eingeladen. Angemeldet waren 28 Kinder, die daheim einen großen Teil ihres Kinderzimmers ausgeräumt und die Sachen nun günstig angeboten haben. „Die Kinder sollen lernen mit Geld umzugehen und sie sollen lernen, dass auch der kaufmännische Gedanken wichtig ist“, sagte Bürgermeisterin Friederike Sonnemann, die dem Flohmarkt einen Kurzbesuch abstattete.

Verkauft wurden Spielsachen, Bücher, Schuhe, Plüschtiere, Nintendos und Sportgeräte. Aufgrund der tropischen Temperaturen hielt sich der Andrang zunächst in Grenzen. Dies steigerte sich im Laufe des Sonntagnachmittags, auch weil in der Nachbarschaft die Feuerwehr zum Gartenfest eingeladen hatte. So machten die Kinder gute Geschäfte.

04.07.2017 in Kreisvorstand von SPD KV Tirschenreuth

Vertrauensbeweis für Rainer Fischer

 

SPD-Kreisverband bestätigt seinen Vorsitzenden einmütig – Vorschau auf zahlreiche Wahlen 

In rekordverdächtigen gut zwei Stunden ging die Kreiskonferenz der Sozialdemokraten am Samstag über die Bühne. Wie erwartet, geht der Kreisverband mit bewährter Führung in die nächsten zwei Jahre. Kreisvorsitzender Rainer Fischer wurde mit 48 von 49 Stimmen (eine Enthaltung) ebenso eindrucksvoll bestätigt wie seine Stellvertreter Brigitte Scharf (48), Uli Roth (47) und Thomas Döhler (45). Neu in der Führungsriege ist Friederike Sonnemann (45), die für Peter Merkl in die Spitze aufrückte. Bei der Zusammenkunft im Waldsassener Jugendheim hatten Fischer in seinem Bericht und die Neustädter SPD-Kreisvorsitzende Annette Karl in ihrem Grußwort schon die nächsten drei Jahre im Blick, in denen auf die Partei durch die zahlreichen Wahlen viel Arbeit zukomme. 

Bürgermeisterin Friederike Sonnemann

Mandatsträger

Europaabgeordneter Ismail Ertug

MdB Uli Grötsch

MdL Annette Karl

Facebook

Termine

Alle Termine öffnen.

22.07.2017, 09:00 Uhr - 22.07.2017 Unterbezirksvorstandsitzung

28.07.2017, 18:00 Uhr - 28.07.2017 AsF Kreiskonferenz mit Neuwahlen
Tagesordnung der AsF Kreiskonferenz Grußworte "Drei Jahre Bürgermeisterin" - Fried …

15.09.2017, 18:00 Uhr - 15.09.2017 Parteitag SPD Unterbezirk Weiden-Neustadt-Tirschenreuth
mit Neuwahlen

Alle Termine

Bayern-SPD News

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Integrationspolitischer Sprecher: Erdogan hat mit seiner Schwarzen Liste den Bogen überspannt ?

von: BayernSPD Landtagsfraktion | Dringlichkeitsantrag der SPD: Staatsregierung muss Landtag über Kosten und Konzept berichten ?

Durch das Steuer- und Abgabenkonzept der SPD haben Familien und Beschäftigte in Bayern mehrere tausend Euro mehr pro Jahr fürs tägliche Leben. Das geht aus Berechnungen der ?

Besucher:755751
Heute:23
Online:2

Bitte abstimmen

Websozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis